Neuverlegung von Rohrleitungen in Oevenum

Die Hauptleitung in der Oevenumer Buurnstrat wurde im Zeitraum 11. April bis 8. Juli 2016 neu verlegt. Die vorhandene, zuletzt stark schadensanfällige AZ-Leitung aus den 1960er Jahren wurde dabei auf einer Strecke von gut 700 m in offener Bauweise durch PE-Leitungen der Dimensionen d = 110 mm und d = 180 mm ersetzt. Die Gesamtkosten der Baumaßnahme einschließlich Tiefbau, Verlegung der Leitungen, Herstellung der Anschlüsse und Asphaltierung der Straßenflächen belaufen sich auf rd. 200.000,- €. Die Rohrleitungsarbeiten wurden von den Mitarbeitern des Verbandes ausgeführt.

Mehr aktuelle Themen

Härtegrade (als Gesamthärte)
- Mai 2016 -

Föhr Ost: 1,59 mmol/l CaCO3
Härtebereich: mittel

Föhr West: 1,76 mmol/l CaCO3
Härtebereich: mittel

Information zu Wasserhärten

Kunden-Info zur Trinkwasser-Installation

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, erfahren Sie hier mehr zum richtigen Umgang mit Ihrem Trinkwasser und der Trinkwasser-Installation in Ihrem Haus, um einen dauerhaft sicheren und hygienischen Betrieb Ihrer Anlage zu gewährleisten!

Download PDF
Flyer Betreiberaufgaben